Dimensionen-wandern in der Gruppe

(keine Vorkenntnisse erforderlich)

 

Dies ist für Menschen, die in Freude und Leichtigkeit leben wollen und ihre Leidenschaft/Fähigkeiten/Potentiale entdecken und weiterentwickeln möchten.

 

Durch unsere stetige Weiterentwicklung und Frequenzanhebung ist es uns inzwischen möglich, uns mit hohen Entitäten wie Lichtwesen, Engeln, aufgestiegenen Meistern, Einhorn- und Drachenenergien usw. zu verbinden und deren Energie in das menschliche Energiesystem zu integrieren.

Dadurch können Disharmonien und Unbalance in körperlichen, seelischen oder mentalen Bereichen aufgelöst und in Harmonie gebracht werden. Bei vielen Menschen stellt sich ein Gefühl nie gekannter Leichtigkeit und Freiheit, ein Gefühl der Glückseeligkeit, des Friedens, der inneren Ruhe und der Kraft ein.

 

Diese weisen und liebevollen Entitäten befinden sich in anderen Dimensionen bzw. SEINS-Bereichen und verfügen über eine sehr hohe Schwingungsenergie. Sie stellen sich zur Verfügung, um mit ihren Fähigkeiten auf feinstofflichen Ebenen Blockaden und Begrenzungen aufzulösen, die zu irgendeiner Zeit, an irgendeinem Ort, in irgendeiner Dimension - aus welchen Lebensumständen auch immer - entstanden sind und zum Teil so gut im Seelenselbst versteckt und verankert wurden, dass es bisher kaum oder nicht möglich war, diese zu erkennen und zu bearbeiten.

 

Es erfolgt auch eine Erhöhung der eigenen Energiefrequenz und eine Erweiterung des Bewusstseins bzw. der Wahrnehmungsfähigkeiten.

 

Das "Dimensionen-Wandern oder -Reisen" findet im Seminarraum statt. Alle TeilnehmerInnen liegen ganz bequem auf einer Matte, kuschelig zugedeckt - also keine Wanderschuhe notwendig!

 

Begrenzte Teilnehmerzahl

 

Termin:      Mi, 31.01.2018

                 von 19.00 bis ca. 20.30 Uhr

Ort:           Seminarraum Dornbirn, Wieden 56 a

Kosten:      40,00 Euro 

 

Thema: sich mit sich, seinem Körper und seinem SEIN wohlfühlen